Montag, 29. August 2016

Produkt und Quotient

der Vollständigkeit halber auch diese beiden Plakate,
allerding wird der Quotient als Fachbegriff in der dritten Jahrgangsstufe
in der Regel noch nicht eingeführt...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht



und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    vielen Dank für diese tolle Materialien. ♥

    Leider öffnet sich bei beiden Links (+/-),(x/:) dieselbe Datei.
    Ganz liebe Grüße, Sara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gille,
    ein liebgemeinter Hinweis: Ich glaube die Verlinkung ist falsch, da sie zu den Additions- und Subtraktionsbegriffen führt.
    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisela,

    mal wieder tausend Dank für die schönen Merkplakate. Leider öffnet sich bei mir unter dem Link nur Addieren und Subtrahieren.

    LG Ulrike

    P.S. Ich hoffe, dass es dir gesundheitlich wieder besser geht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis und die guten Wünsche. Ich komme jetzt so langsam wieder auf die Beine.
      LG Gille

      Löschen
  4. Hallo,
    ist es nicht so, dass das, was bei dir vor dem Istgleich-Zeichen steht, das Produkt ist und die Zahl 56 als "Wert des Produkts" bezeichnet werden muss?
    Ich weiß, dass es in der GS meist so wie am Plakat dargestellt vermittelt wird, am Gymnasium wird dann aber in der 5. Klasse ganz schnell "verbessert", dass es so heißt, wie ich es oben dargestellt habe. Anfangs war ich auch verwundert, aber eigentlich erscheint es logischer. Eine Zahl an sich kann ja kein Produkt / keine Summe etc. sein. Was meinst du? Viele Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich müsste da drüber nachdenken.
      In der Grundschule steht es so tatsächlich im Mathebuch und ich habe das auch immer so genommen, ohne es zu hinterfragen. Ich werde es mal mit meinen Mathematikern hier im Haus besprechen und dann noch einmal überlegen.
      LG Gille

      Löschen
    2. Hallo!
      Also ich kenne das so:

      Addition
      Summand plus Summand gleich Summe

      Subtraktion
      Minuend minus Subtrahend gleich Differenz

      Multiplikation
      Faktor mal Faktor gleich Produkt

      Division
      Dividend geteilt durch Divisor gleich Quotient

      Ich habe es durchaus auch schon gesehen, das z.B. 4+3 als Summe bezeichnet wird und 7 dann der Wert der Summe ist. Allerdings gibt es auch Aufgabe wie "addiere die Summe aus.... zum Produkt aus.....
      Ich persönlich denke, dass es in der GS ok ist, die Begriffe wie oben angegeben eingeführt werden. Gymnasiasten werden dann ggf. die geringfügige Umbezeichnung schaffen, somal sich beide ja nicht widersprechen ;)
      LG, Viola

      Löschen