Dienstag, 9. August 2016

ein kleiner Nachschlag

heute wurde ich nach einer Kontrollmöglichkeit
für eine Lesekartei gefragt
und ich hatte Zeit und Lust, eine zu erstellen...

hier die Ansicht


und hier der Link
man könnte das Blatt laminieren und aushängen
oder passend hinten auf die Kartei kleben...

die Karten habe ich auch groß in der Datei,
um eine Lösungsdatei zu erstellen
jetzt hat man für diese Kartei die Wahl

grundsätzlich gilt, dass man sich solche Kontrollmöglichkeiten
in der Regel selbst erstellen kann und auch muss,
denn das will ich hier nicht zum gesamten Lesematerial nachliefern

vielleicht ist es aber für manche von euch ganz schön,
an das Lesematerial des 1. Schuljahres 
erinnert oder aufmerksam gemacht zu werden, 
denn hier findet sich einiges 
und ein paar Kinder, die schon lesend zur Schule kommen,
gibt es immer....

euch einen schönen Abend

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bilder: Nicole Trapp

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    vielen Dank für die Kontrolldatei, kann ich gut für die Freiarbeit nutzen.
    Leider kann ich die zugehörige Lesekartei nicht finden, kannst du die vielleicht verlinken?

    Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist auch unter Deu 1 lesen einsortiert.
      Vielleicht musst du unten auf der Seite auf "ältere Posts" klicken, um sie zu finden.
      LG Gille

      Löschen
    2. Ich habe sie gefunden. Sie ist unter Deu 1 Erstes lesen einsortiert.
      Lg, Steffi

      Löschen
    3. Oh je, was für eine bescheuerte Unterscheidung. Ich versuche mal, das morgen zu ändern und alles unter DEU 1 lesen zu packen. Das macht doch viel mehr Sinn, oder sehe ich das falsch?
      LG Gille

      Löschen
    4. Ich denke auch, dass es sinnvoller ist alle Materialien in DEU 1 zu sortieren. Ist übersichtlicher.
      Lg, Steffi

      Löschen
    5. Habe ich gemacht.
      Was man letztlich zum Fördern einsetzt kann so unterschiedlich sein, dass eine klare, inhaltliche Sortierung immer am besten ist, aber manches begreift man erst, wenn man im Prozess steckt und dann auch Stolperstellen feststellt.
      LG Gille

      Löschen
    6. Hallo, leider kann ich die dazugehörige Lesekartei nicht finden. Wo kann ich diese finden? Vielen Dank im Voraus! Lg, Maria

      Löschen
    7. Schau unter dem gleichen Label (DEU 1 lesen)
      LG Gille

      Löschen
    8. Ich habe diese gerade gefunden. Unter DEU1 lesen (Ältere Posts).
      Danke! Lg, Maria

      Löschen
    9. Schön und auch nett, dass du hier noch einmal Bescheid sagst.
      LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gille,
    es ist schön, dass du an dein tolles und umfangreiches Lese-Material für Klasse 1 erinnerst. Es macht mir auch bei deinen Deutschmaterialien großen Spaß im Lernstübchen zu stöbern. Ich übernehme wieder ein 1. Schuljahr und möchte in diesem Durchgang meine Deutsch-Freiarbeitsecke erweitern. Da kommen deine Übungen wie gerufen! Die verwendeten Bilder von Nicole Trapp - und ihren Blog - finde ich auch klasse!
    Leider kann ich deine vielfältigen Schreibübungen nicht verwenden, da wir weiterhin Druckschrift schreiben. Bei den Leseübungen war die Grundschrift für die Kinder zum Glück bisher kein Problem.
    Vielen herzlichen Dank für deine unerschöpfliche Mühe!
    Liebe Grüße
    Andrea


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine nette Rückmeldung.
      Mit der Schrift ist das immer so eine Sache, aber Schreibblätter lassen sich auch gut selbst erstellen. Dir weiter viel Spaß bei der Arbeit.
      LG Gille

      Löschen
  3. Hallo, ich finde dieses Material sehr ansprechend und möchte es gerne einsetzen. Leider sind die Lesekarten bereits angekreuzt.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man lesen kann, dann ist man klar im Vorteil!
      Das hier sind die Lösungen zur Kartei...
      LG Gille

      Löschen
  4. Herzlichen Dank für deine Antwort. Dann such die Kartei dazu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gille,
    danke für deine tollen Beiträge und Materialien, die ich gerne in meiner vorbereiteten Umgebung anbiete. Meine Kinder arbeiten begeistert mit diesem Lesematerial. Vielen Dank
    Andrea

    AntwortenLöschen