Freitag, 22. April 2016

Rechenstrategie für die Aufgaben mal 9

hier habe ich mal noch ein Material konzipiert
für all diejenigen, die nicht Reihe für Reihe mit den Kindern erarbeiten,
sondern auf den Malbegriff und Rechenstrategien zurückgreifen...

Blankokarten sind enthalten,
damit die Kinder eigene Ideen umsetzen könne
und ein Arbeitsblatt für selbst ausgewählte Aufgaben 
werde ich auch noch erstellen....

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier eine Ansicht


und hier der Link

hier habe ich die Datei noch einmal ausgetauscht,
denn es war ein Fehler drin...

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    die Karten passen super zu meiner Klasse! Ich freue mich sehr, dass du weiteres "Perlen"-Material zu den Rechenstrategien entwickelst.
    Danke auch für den Schildkröten-Buchtipp.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gille,
    ich lese schon seit dem Start deines Blocks interessiert mit, habe aber noch nie einen Kommentar geschrieben, weil ich nicht wirklich etwas aus der Praxis beisteuern konnte.

    Ich bin Sonderschullehrerin und habe 27 Jahre lang an Sonder- bzw. Förderschulen im Eingangsbereich (Übergang Kindergarten-Schule) gearbeitet. Im letzten Sommer wurde ich völlig überraschend an eine Sekundarschule im Aufbau abgeordnet. Anfangs fühlte ich mich überfordert, weil ich bis dahin so gut wie nie so "anspruchsvolle" Aufgaben wie zum 1x1 mit Schülern bearbeiten musste. Deshalb habe ich mich intensiv mit der Vermittlung und Einführung der Multiplikation in der Literatur beschäftigt. Meine jetzigen Schüler mit dem Förderbedarf Lernen haben bzw. hatten große Probleme mit dem 1x1, weil sie kein Operationsverständnis aufbauen konnten und ihre Probleme mit dem Abspeichern im Langzeitgedächtnis ein Auswendiglernen oft verhindert haben. Deshalb habe ich mit ihnen sehr lange Aufgaben in der Umwelt gesucht, die eine wiederholte Addition erforderten. Dabei haben wir anfangs nur Fotos bzw. Bilder der Sachverhalte den Additionsaufgaben und 1x1-Aufgaben (ohne Ergebnisse) zugeordnet. Als nächsten Schritt haben wir die Bilder mit Punktdarstellungen im Hunderterfeld verbunden. Hierbei haben die Schüler entdeckt, dass Tauschaufgaben das gleiche Ergebnis haben. Erst jetzt haben die Schüler die Ergebnisse den einzelnen Aufgaben zugeordnet. Anschließend wurden die Aufgaben sortiert und es wurde nach Verwandtschaften usw. gesucht. Besonders eine Schülerin war fassungslos, dass sie nun endlich nach langer Zeit das Angstthema 1x1 seinen Schrecken austreiben konnte. Ich habe so ausführlich über meine Arbeit berichtet, weil ich dir und deinen Lesern Mut machen möchte vom zu schnellen Automatisieren der einzelnen Reihen abzusehen und das Verständnis in den Vordergrund zu rücken. Denn dieses Operationsverständnis ermöglicht erst die Anwendung einzelner Strategien zum Herleiten vergessener oder noch nicht automatisierter 1x1-Aufgaben. Dein Material aus diesem Post kann dies noch einmal für die Schüler unterstreichen.
    Ich habe zu deinem Material noch einen Hinweis. Die Perlenschnüre könnten meiner Meinung nach anschaulicher werden, wenn man die Fünferbündelung vielleicht noch farblich unterstützen würde (z.B. weiße und graue Perlen verwenden). Nun habe ich noch eine Frage: Auf der ersten Seite hast du zunächst 10 Perlenschnüre, dann 9 und zuletzt 10 mit einer abgedeckten Reihe verwendet. Diese Darstellungen kann ich mit den einzelnen Aufgaben bzw. Strategien verbinden. Auf den folgenden Seiten sind aber immer 2 mal 10 Perlenschnüre dargestellt. Ist das ein Versehen oder habe ich etwas nicht verstanden?

    Ich würde mich über eine Antwort freuen. Die Diskussionen auf deinen Block haben mich immer sehr nachdenklich gemacht und haben mir geholfen die Stolpersteine meiner neuen Schüler besser wahrzunehmen. Dir persönlich möchte ich für einen weiteren Weg viel Kraft, Optimismus und Freude wünschen. LG von Flotteslottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal vielen Dank für deine ausführliche Rückmeldung, für mich sehr hilfreich! Mit deiner Frage zum Material beschäftige ich mich morgen. Es kann sein, dass ich hier noch nachbessern muss. Mir war bei der Arbeit das Programm abgestürzt und da passieren dann manchmal Fehler. LG Gille

      Löschen
    2. Ich habe schon geschaut und es ist so, wie du vermutest, da muss ich noch einmal ran und Punkte wegnehmen.
      LG Gille

      Löschen
    3. Die Datei ist ausgetauscht!
      Danke für deinen Hinweis.
      LG Gille

      Löschen