Freitag, 4. Dezember 2015

hier noch einmal keine 2 Dominos...

es waren doch Einige,
die mich motiviert haben,
sie auch zur Verfügung zu stellen,
denn so können auch die langsameren Rechner
eins schaffen...

LG Gille
 Schrift: Grundschrift Will Software
 Bild: Joa

hier die Ansicht


und hier der Link
ich würde die Rechenkisten so gerne fertigstellen,
denn mit den Materialien arbeiten die Kinder gut und gerne...
ich hoffe, dass ich am Wochenende einiges schaffen werde,
aber freitags ist mir im Augenblick in der Regel nach:
Tasche abstellen... 

Kommentare:

  1. Liebe Gisela,
    auch ich bzw. meine Schüler freuen sich über die kleinere Variante der Dominos :-) Da wir im Zahlenraum und beim Rechnen noch nicht so weit sind - sind eben eine kleine Förderklasse - arbeiten wir noch mit deinen früheren Dominos. Da meinen Kids das aber immer schon zu viel war, hatte ich ihnen eine zusätzliche "Ende-Karte" und eine weitere "Start-Karte" eingebastelt, so dass aus einem Domino schnell zwei entstanden sind. Nun freue ich mich tierisch, dass du auch die kleineren Dominos anbietest. Deine Materialien sehen eben doch viel schöner aus, als meine "selbstgebastelten" Karten und sind eine große Hilfe und Unterstützung für mich und meine Unterrichtsplanungen.
    Ich wünsche dir auf diesem Weg einen guten Start ins Wochenende und einen schönen zweiten Advent. Ich kann gut nachvollziehen, dass du dich erst einmal zurückziehen und die Schule Schule sein lassen möchtest. Mir geht es ähnlich. Meine beiden Mädels und ich werden jetzt ein paar Kerzen anzünden und gemütlich den vierten Teil unserer Adventskalender-Geschichte vorlesen.
    Ganz liebe Grüße aus Berlin...
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich soll putzen, wenigstens ein bisschen mithelfen, sagt mein Mann...
      Aber der gemütliche Teil kommt dann noch!
      LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gille,
    "Tasche abstellen" - das kann ich verstehen und voll und ganz nachvollziehen. Ich glaube, so geht es vielen von uns.
    Da staune ich schon manchmal, wo unsere Kinder die Kraft hernehmen und trotz weihnachtlicher Vorfreude und .... immer noch gern zur Schule kommen, Spaß am Lernen haben und eigentlich auch erstaunliche Leistungen zeigen.
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen zweiten Advent und viel Zeit für besinnliche Dinge, die dich auf Weihnachten einstimmen, obwohl sich manches noch gar nicht so anfühlt.
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, der Regen ist einfach contraproduktiv, aber ich habe jetzt gerade schöne Bienenwachskerzen gekauft und die lassen mich hoffen.
      LG Gille

      Löschen