Sonntag, 18. Oktober 2015

Überraschung Nummer 12

Und wieder einmal ist hier eine Überraschung ins Haus geflattert...
ein wunderschönes Bilderbuch von Lisa
und ich bedanke mich sehr herzlich!!!


In letzter Zeit wurde ich immer mal wieder gefragt,
wie man mir eine Freude machen kann
und ob es nicht doch eine Wunschliste geben könnte.
Da Wünsche auf der einen Seite immer leicht mit Erwartungen 
und auf der anderen Seite vielleicht mit Druck verbunden sein können,
bin ich da nach wie vor unentschlossen...

Mal sehen, 
ob ich mich irgendwann zu einer Miniwunschliste entscheiden kann,
die dann die befürchteten Negativfaktoren ganz klein hält...

und ob du, liebe Lisa, eine von denen bist,
die sich in letzter Zeit mal nach meinen Wünschen erkundigt hat,
oder einfach auf gut Glück mal ein Päckchen losgeschickt hast,
das konnte ich nicht herausfinden,

Wie auch immer,
die Überraschung ist dir geglückt
und ich freue mich! 

LG Gille

Kommentare:

  1. Also ich denke eine Wunschliste übt jetzt nicht so den Druck aus. Wir sind alle erwachsen und können selbst entscheiden ob wir dir was schenken wollen oder nicht. Ich bin bei sowas immer sehr unsicher was ich schenken soll , da ich ja nix unnützes oder bereits vorhandenes schenken möchte. Ich weiß Bilderbücher sind dir lieb aber auch da ist die Bandbreite sehr hoch.

    Ich denke auch nicht, dass sich jetzt jemand genötigt fühlt dir was zu schenken wenn du eine Wunschliste veröffentlichst. Wir wollen dir damit für deine unglaublich tolle und kontinuierliche Arbeit danken. Denn solch tolle Arbeit muss doch auch mal honoriert werden

    Grüße

    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Rückmeldung und Einstellung, ich denke mal weiter drüber nach.
      LG Gille

      Löschen
  2. Ich empfinde eine Wunschliste ebenfallst als eine Möglicheit Danke zu sagen und nicht als Druck. Wenn ich das Bedürfnis habe, etwas zu schenken, so kann ich gezielt aus der Liste aussuchen und bin mir sicher, es kommt nicht irgendwie komisch oder ungelegen - ich muss ja nicht gleich die ganze Liste abarbeiten :D

    Lieben Gruß
    N.A.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön zu hören und geschmunzelt habe ich über die Vorstellung des Abarbeitens auch. LG Gille

      Löschen