Sonntag, 20. September 2015

mal wieder ein Foto zur guten Nacht

 und wie schön übersichtlich,
ordentlich und ansprechend hier alles in den Regalen steht....

Ich war völlig hingerissen von all den Bildern,
die die Frankfurter Kleinmarkthalle so bietet...
 

und gleichzeitig habe ich so ein bisschen über die Ordnung
und Übersichtlichkeit hier in meinem Lernstübchen gegrübelt...

all die vielen Dateien, 
die unter immer noch vielen Labels zusammengefasst sind,
die lassen einen sicher immer mal wieder in die Knie gehen,
wenn man nach einer ganz bestimmten sucht

ich habe es im Kopf,
gebe mein Bestes rund um die Übersichtlichkeit
und letztlich bleibt dann an dieser Stelle 
auch das eine oder andere an jedem einzelnen von euch hängen...

man kann den aktuellen Fundus nutzen 
und schauen, was man davon direkt einsetzen kann
und den Rest einfach vergessen,
oder man sortiert das, was man meint
irgendwann mal brauchen zu können
passend in das eigene, perfekte Ordnungssystem ein...

Ich mit meinen Labels ohne Unterordner
fühle mich da ziemlich eingeschränkt
und kriege es einfach nicht perfekt hin,
aber dranbleiben werde ich,
versprochen!

euch einen schönen Abend
LG Gille

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    wenn ich so eine Ordnung wie du hätte, wäre ich glücklich ;-)
    Ich finde mich im Lernstübchen gut zurecht u finde auch meist recht schnell, was ich suche. Ich weiß aber auch irgendwie immer, zumindest ungefähr, was es gibt - so suche ich nicht völlig planlos, da ich ja von Anfang an bei dir mit lese :-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr!
      Wenn nämlich rund um das Lernstübchen gestöhnt wird, dann dreht es sich schnell mal um die Fülle, die das ganze auch unübersichtlich werden lässt und wenn ich ehrlich bin, dann kann ich mir das durchaus vorstellen. Auf der anderen Seite entsteht eben schnell eine Menge, wenn man sein Alltagsmaterial zur Verfügung stellt und kaum noch auf Kopiervorlagen zurückgreift... LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gisela,

    ich lese erst seit Anfang August hier mit. Trotz der Fülle von Beiträgen finde ich mich sehr gut zurecht und finde meist, was ich suche. Vielen Dank für deine Materialien. Sie erleichtern mir die Arbeit sehr und ich freue mich jeden Tag über das großzügige Teilen. Ich speichere mir alles, was ich brauchen könnte, auf der Festplatte in mein Ordnungssystem.
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gille,
    bisher habe ich mich auch gut zurechtgefunden und finde es nach wie vor total klasse, dass du so viel mit uns teilst. Ich habe auch eine gewisse Ordnung auf meiner externen Festplatte und ich speichere meistens alles was auf deiner Seite neu dazukommt dort im entsprechenden Ordner ab, egal ob ich es direkt brauche oder glaube, dass ich es nur evtl. in Zukunft brauchen könnte. Aber so gelingt es mir, dass ich nicht lange suchen muss und verzettle mich nicht. Vermutlich hat da aber jeder seine eigene Art, um den Überblick zu behalten.
    Viele Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich ist es genau so wie du es machst sinnvoll, wenn man den Überblick behalten will, aber es macht eben schon auch Arbeit und immer wieder mal gibt es auch Leute, die es gerne noch mundgerechter hätten. Da sind dann so Rückmeldungen wie deine beruhigend. LG Gille

      Löschen
  4. Eigentlich macht es gar nicht so viel Arbeit regelmäßig reinzuschauen und zu speichern. Ich denke, du bist schon sehr gut strukturiert hier in deinem Lernstübchen und bietest die Sachen doch schon mundgerecht an.
    LG Bine

    AntwortenLöschen