Freitag, 21. August 2015

Rechenfutter für die ungeduldigen Rechner

diese Woche lagen sie mir schon in den Ohren,
dass sie bis 100 rechnen können,
dass sie bis 100 rechnen wollen
und gar nicht verstehen wollen,
warum ich da ins Stocken gerate...

und so werde ich es mit dieser Hausaufgabe versuchen....

LG Gille


Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Franzi
 hier die Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus. Wie weit rechnen deine jetzt? Habt ihr schon mit dem Hunderterraum angefangen?

    In der mittleren Reihe ganz rechts ist ein Wort zu viel. Außerdem die Überschrift nicht unterstrichen. Ist das Absicht?

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, den Fehler habe ich verbessert und natürlich rechnen noch nicht alle bis 100!!! Es gibt einfach ein paar, die es können und wollen und denen ich etwas anbieten möchte. LG Gille

      Löschen
  2. Danke schön auch für die tolle Anregung. Die Aufgabe hebt sich schön von den typischen Rechentyp ab. Hier müssen sie mal richtig nachdenken. So kann auch mal ein Gruppenpuzzle stattfinden außerhalb vom Sachkundeunterricht :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein tolles Aufgabenformat, weil man es so ähnlich immer wieder verwenden kann. Das werde ich mir auch für den Zahlenraum bis10 und 20 merken.
    LG indidi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein tolles Arbeitsblatt! Hier dürfen die Schüler mal selber bestimmen, wie schwer ihre Rechnungen sind!! Spitze!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich sehr, dass du heuer eine zweite Klasse hast. Deine Mathemateialien sind einfach toll. Fein auch, das ihr schon Schule habt und wir noch einige Zeit Ferien, so kann ich dir immer schön hinterherarbeiten ;-)
    Viele liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gille,

    ich frage mich gerade, warum ich das noch nicht gesehen habe... Was für ein tolles Format! Ich arbeite an der Förderschule und grummel schon manchmal darüber, dass bereits die Sechstklässler ihre Hausaufgaben mit dem Taschenrechner erledigen.

    Aber dieses Format macht das Mogeln ein wenig schwieriger. Und dazu kann man es auch noch auf andere Zahlenräume übertragen. Super!

    Danke für deine immer tollen Ideen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, das freut mich, dass es hier immer noch etwas zu entdecken gibt, selbst wenn man eigentlich meint, dass man das Material hier kennt und überblickt. Ich glaube, dass auch ich hier noch Überraschungen finden könnte. LG Gille

      Löschen
  7. Ich danke dir herzlich für dieses sensationelle Material. Jeder kann seinem Niveau entsprechend arbeiten und denken!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen