Sonntag, 16. August 2015

plus und minus im 2. Zehner

hier jetzt die Blätter,
die noch fehlten
und mit denen sich das Rechnen im ZR bis 20
ohne Überschreiten üben und festigen lässt...

euch einen schönen Tag
LG Gille
Bilder: Franziska
hier die Ansichten



Kommentare:

  1. Danke kann ich gut in der Förderung einsetzen. Schon traurig wenn man nach 6 Wochen wieder kommt und die Kinder vermitteln einen das Gefühl sie haben alles vergessen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde fast vermuten, dass man selbst wieder mit wachen Augen schaut und so dann auch Probleme sieht, die man vor den Ferien ein bisschen verdrängt hat. Außerdem kann immer ein bisschen verloren gehen, wenn die Übung fehlt. Auf der anderen Seite ist es aber doch auch immer so, dass die Kinder auch in den Ferien schlauer werden, Inhalte sacken konnten und manches dann auch besser klappt, wenn sie nach den Ferien wieder ausgeruht mit der Arbeit beginnen. LG Gille

      Löschen
    2. Danke für das Mut machen, ich hoffe es ist so. Letztes Jahr war mein erstes eigenes Jahr im Ref ist mir das nicht aufgefallen und an der Uni gibt es solche Phänomene erst gar nicht.

      Löschen
  2. Vielen herzlichen Dank, liebe Gille, für Dein so wohl strukturiertes Material in Mathematik. Als Sonderschullehrerin kann ich Dir nicht oft genug sagen, wie schön so ein reduziertes, klares und trotzdem sehr ansprechendes Arbeitsblatt ist .... die Schrift habe ich mir auch zugelegt, so dass ich inzwischen auch schon einige Arbeitsblätter nach Deinem Modell herstellen konnte.
    Ich habe schon ab und zu mal einen Kommentar hinterlassen, weiß allerdings nie, wann Du eine Nachricht zurücksendest. Kann ich das auch in meinem Google-Account nachschauen?
    Gerne möchte ich Dir meinen Dank in Form eines Geschenks aussprechen. Meine jüngeren Schüler lieben z.B. das Mitmach-Buch von Henré Tullet aus dem velber Kinderbuchverlag. Aber entweder hast Du es selbst schon oder es ist für Deine Schüler nicht mehr geeignet. Deshalb sag mir gerne, ob Du eine Wunschliste hast, von der ich Dir etwas erfüllen kann!
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, das ist ja ein netter Kommentar.
      Ob es eine Möglichkeit gibt, dass du darüber informiert wirst, wann ich freischalte und antworte, das kann ich dir nicht sagen. Über google könnte das vielleicht möglich sein. Was es für die Leser bedeutet, die mir bei Goggle folgen, dass weiß ich leider nicht. Dass du selbst auch anfängst Arbeitsblätter herzustellen, das finde ich ganz großartig. Für mich ist neben der Schrift Corel das Programm, mit dem ich alles machen kann und das man mir nicht mehr nehmen dürfte! Nach deinem Buchvorschlag schaue ich gleich mal und sonst hätte ich auch noch eine andere Idee. Ich melde mich hier gleich noch einmal. Dir jetzt schon vielen Dank!
      LG Gille

      Löschen
  3. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil .... neben dem Veröffentlichungsbutton kann man ein Häkchen setzen, wenn man eine Benachrichtung wünscht. Jetzt hab ich's also ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool und laut gelacht habe ich jetzt auch! Wie blöd von mir, denn das hätte ich ja eigentlich auch wissen müssen. Da für mich das Lernstübchen anders aussieht, als für dich habe ich das untern noch nie als bedeutungsvoll angesehen.
      Dein Buchvorschlag habe ich gerade gegoogelt und vermute, dass es für meine Kinder tatsächlich nicht mehr geeignet ist.
      "Picknick mit Torte" von Thé Tjong Khing ist ein tolles Kuck- und Suchbilderbuch, das sehr zum Sprechen anregt. Über dieses Buch würde ich mich sehr freuen.
      Du kannst ja mal überlegen, ob das auch in Frage kommen könnte. Dir noch einmal vielen Dank für deine Wertschätzung.
      LG Gille

      Löschen
  4. Liebe Gille,
    Sehr gerne. Das könnte ich mir ja auch mal für meine Schüler anschauen.
    Könntest Du mir Deine Adresse übermitteln?
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die steht im Impressum.
      Ich freu mich schon, aber für deine Kinder wird es zu schwer sein. Hier habe ich auch zu Hause mit meinen Kindern in dem Buch geblättert und die sind alle erwachsen, hatten aber ihre helle Freude. Vielleicht gefällt es dir ja persönlich und es liegt erst einmal ein paar Tage bei dir, damit du in Ruhe schauen kannst!
      LG Gille

      Löschen
  5. Herzlichen Dank für den Tipp. Ist für mich auch immer spannend neue Bilderbücher zu entdecken.
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du mir verrätst, für welche Kinder du Unterricht vorbereitest (ich bin nicht sicher, ob ich das nicht auch schon wissen könnte), dann überlege ich mal, was ich dir für diese Kinder empfehlen würde.
      LG Gille

      Löschen
  6. Das Mitmachbuch habe ich meist im Kindergarten oder bei 1. oder 2. Klässlern verwendet. Ältere Schüler wundern sich nicht mehr unbedingt, dass sich im Buch etwas verändert, wenn sie es z.B. schütteln. Meine jetzige Klasse ist aber eine 9. Klasse mit geistigbehinderten Schülern. Mit ihnen habe ich letztes Jahr z.B. ein Bilderbuch zum Zauberlehrling von Goethe behandelt. Es ist manchmal schwierig etwas zu finden, was schülergerecht ist, aber für ihr Alter geeignet.

    AntwortenLöschen
  7. Dann bin ich mal sehr gespannt, was du zu dem Buch sagst, was mir so gut gefällt.
    Und im Hinterkopf habe ich dich und deine Klasse und überlege mal, was ich mir vorstellen könnte, denn das Problem, das du zu lösen hast ist sehr gut nachvollziehbar.
    LG Gille

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Gille,
    ich möchte mich bedanken für die vielen tollen Materialien! Ich bewundere deinen Einsatz, deinen guten Blick, die Vielfältigkeit... Ich unterrichte als junge Lehrerin für zwei Jahre als "Spinger" für insgesamt 7 verschiedene Schulen. Es ist fast unmöglich, immer und spontan das richtige Material in der Tasche zu haben... aber auch nur fast, denn v.a. deine Seite ermöglicht es mir, in kurzer Zeit flexibel und sinnvoll auf die Bedürfnisse der Schüler zu reagieren.
    Großartig!!
    Ein riesen DANKE und viele Grüße sendet dir Berit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass ich dich unterstützen kann.
      LG Gille

      Löschen