Sonntag, 30. August 2015

die erste Diagnose und dann geht es weiter....

wir konnten rund um die erste Diagnose in Mathe viel beobachten...

Fähigkeiten rund um die:
 
Wahrnehmung und Konzentration
das Zuhören (auch Sprachkompetenzen)
die Motorik
Zahlenkenntnis
Mengenvorstellung...

und so stellt sich nach jeder Diagnose die Frage,
was man aus seinem Wissen jetzt macht...

die eine Idee war,
zum einen ein paar Stationen zusammenzustellen,
die die festgestellten Förderbedarfe 
(ich mag das Wort irgendwie nicht)
gezielt fördern
und zum anderen das Ziffernschreiben der Kinder 
noch einmal ganz gezielt in den Blick zu nehmen
und wirklich jedes Kind beim Schreiben der Ziffern noch einmal zu beobachten...

ein paar Materialien für die Stationen sind hier schon eingestellt
und zum Ziffernschreiben haben ich jetzt dieses Arbeitsblatt vorbereitet

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Franzi

hier die Ansicht

und hier der Link
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen