Dienstag, 21. Juli 2015

eine Kartei zu den Nomen

und später auch zu den anderen Wortarten...

so könnte sie aussehen
und als Idee, 
für alle, die im Augenblick auch schon am Werkeln sind,
kann sich sie hier schon einmal vorstellen
(vielleicht ist es sinnvoll, sie dem eigenen Grundwortschatz anzupassen)


und ich bin auch noch nicht ganz sicher,
ob ich sie genau so fortsetzen werde...
Bei den großen Buchstaben sollte man die Schrift 
vielleicht kleiner wählen und die einzelnen Buchstaben
weiter auseinanderziehen....
all solche Überlegungen habe ich im Augenblick noch

euch einen schönen Tag
LG Gille

Kommentare:

  1. Hallo Gille,
    ich finde die Idee zu dieser Kartei sehr gut. Besonders die Karten in Großbuchstaben sind wichtig, damit die Kinder das Wort auch wirklich "untersuchen" und nicht einfach nur alle groß geschriebenen Wörter ankreuzen. Allerdings würde auch ich zu einer kleineren Schriftgröße und weiterem Buchstabenabstand tendieren, da sich die Wörter dann besser lesen lassen.
    Nur noch zwei Tage bis zur Entlassung meiner "Großen".
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Einschätzung!
      Und genieße die letzten beiden Tage noch, denn so Erstklässler können einen ganz schön überrollen und die kommen ja oft nach der Entlassung der Großen. LG Gille

      Löschen
  2. Die Karten schauen schon klasse aus. Ich würde auch bei den Großbuchstaben den Buchstabenabstand etwas weiter wählen und die Schriftgröße ein bissl kleiner. LG indidi
    die es immer noch nicht geschafft hat

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Idee klasse!
    Gerade als Wiederholung oder als Förderkartei.
    Da ich immer gerne das "Maximum" an Übung habe, würde ich jedoch meine Schüler die Wörter abschreiben lassen, statt "nur" ankreuzen.. ;)

    Gibt es deine Idee nun schon als Kartei?

    Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die gibt es noch nicht. Ich hatte beim genauen Schauen den Eindruck, dass es echt schwer ist, dafür passende Wörter zu finden, denn ganz schnell machen die Kinder auch andere Wörter zu Nomen oder man kann sie sogar mehrfach verstehen. Da muss man schon gut schauen und ich habe die Zeit dafür noch nicht gefunden. Mal sehen, ob der Bedarf noch kommt und dann würde ich mich an die Arbeit machen. Die Idee, auch ins Heft schreiben zu lassen, die finde ich gut. LG Gille

      Löschen
    2. Für meinen LRS- Kurs suche ich eine Kartei zur Groß- und Kleinschreibung, aber ja, du hast Recht, es ist in der Tat nicht leicht, passende Wörter zu finden. Ich habe mir die Wörter jetzt auch noch mal genauer angeschaut. ...
      Ich durchforste mal verschiedene AH nach passenden Aufgabentypen.

      Danke für deine Mühe!

      Lila

      Löschen
  4. Oh... Die Kartei könnte ich gerade so gut gebrauchen!
    Ist die eventuell schon downloadbar? :)

    LG

    Amanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider noch nicht. Ich habe noch nicht weiter dran gearbeitet, weil so viele Wörter nicht eindeutig sind und ich da echt Zeit brauche, um passende auszusuchen. LG Gille

      Löschen
  5. Schaaaaaaaade! Aber Danke trotzdem für die schnelle Antwort!! :)

    LG

    Amanda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich geb mal meinen Senf dazu, obwohl der Beitrag schon älter ist. Bin auf der Materialsuche zum Thema Nomen auf deinen Beitrag gestoßen.

    Finde es auch sehr schwer, passende Wörter zu finden. Wir starten im Moment immer mit der Nomenprobe und da fällt das sehr auf...

    Ich habe heute auch alle Buchstaben im Wort großgeschrieben und mich dann umentschieden und einfach alles kleingeschrieben. Sieht ein wenig übersichtlicher aus und zeigt ja eigentlich auch besser die Fehlerquelle...

    Liebe Grüße
    Lilli Belle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich gut, dass du dich mit deiner Entscheidung hier meldest. Für mich werde ich das mal im Hinterkopf behalten.
      LG Gille

      Löschen
  7. Hallo Gille,
    gibt es diese Kartei schon irgendwo fertig oder hast du es aufgegeben? Ich führe gerade ein 2. Schuljahr in Vertretung für eine Kollegin und würde Nomen gerne wiederholen bevor ich mit Verben weiter mache, da wäre so eine Kartei praktisch. Danke!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kartei habe ich damals nicht weitergeführt. Ich war erst nicht ganz zufrieden damit und bin dann immer unentschlossen geblieben.
      LG Gille

      Löschen