Freitag, 23. Januar 2015

Umkehraufgaben legen

hier lassen sich Plusaufgaben legen
und die Umkehrung dirket im Anschluss....
sicher auch eine gute Möglichkeit,
auf der handlenden Ebene zu arbeiten,
um Zusammenhänge zu begreifen....

euch einen schönen Tag
LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bilder: Andrea Petrlik fotolia.de

Im Hintergrund hat sich hier ein sehr intensiver Austausch rund um die Umkehraufgaben ergeben, für den ich sehr dankbar bin. Diese Legekarte geht auf die Idee einer Leserin zurück und ich hoffe, dass es ok ist, dass ich nach ihrer Idee hier eine Legekarte erstellt habe, die alle nutzen können, die sie in ihrem Unterricht einsetzen möchten.

hier eine Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Die Idee ist einfach (und) genial!
    DANKE!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir auch gut! Und dabei kommt mir gerade die Idee, unser Klassentier doppelseitig auszudrucken, sodass ich es einmal an der Tafel am 10er-Feld in die eine Richtung (+) laufen lassen kann und dann umdrehe und es in die umgekehrte Richtung (-) läuft. Aber bis dahin dauert es, ehrlich gesagt, noch etwas.
    Vielen lieben Dank!
    Chester

    AntwortenLöschen