Freitag, 12. Dezember 2014

allererstes Lesefutter

und die Kinder waren heute tatsächlich richtig begeistert

Viele lesen schon aber noch nicht alle und das ist auch kein Problem!
Für die Kinder, die schon mehr können, als sie denken habe ich heute dieses Material mitgebracht und es wurde richtig begeistert bearbeitet.

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bilder: Nicole Trapp

hier die Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Toll, vielen Dank liebe Gille. Wirklich wieder tolles Material.
    Bei Hose fehlt das Ho. Vlt. kannst du das noch ändern.
    Viele Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das Material sieht klasse aus.
    Hast du das auch selbstgemacht?
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich selbst gemacht. Du staunst, höre ich da heraus, aber so schwer ist das nicht. LG Gille

      Löschen
  3. Vielen Dank, liebe Gille! Das ist genau das, was meine Kinder gerade brauchen. :)
    Ich habe nur wegen des Layouts überlegt: Wäre es - ohne viel Aufwand - möglich, daraus große Klammerkarten zu machen? Es würde schon reichen bei den Karten in der linken Spalte Silben und Bild zu vertauschen. Dann würde ich für mich auf der Rückseite die richtigen Stellen markieren und das wär's. Ginge das? *liebguck*
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gille,
    vielen Dank, genau richtig für einen Teil der Kinder.
    Meine arbeiten lieber mit kleinen Klammerkarten - vielleicht ist das Erfolgserlebnis größer, wenn man viele Aufgaben geschafft hat...
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist bei mir auch so. Die kleinen Karten waren für einige genau richtig. Dennoch fand ich auch die Klammerkartenidee gut und habe sie gerade noch umgesetzt. Jetzt kann man wählen. LG Gille

      Löschen
    2. Dankeschön für die promte Umsetzung! Du bist ein Schatz!
      LG Karin

      Löschen
  5. Liebe Gille!

    Wieder einmal der absolute Wahnsinn! DANKESCHÖN!
    Ich hätte da mal eine Frage: Wie kannst du das so ausdrucken, dass es aussieht, wie "echte" Karten (seitlich abgerundet)? Sind das echte Karten?
    GLG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich das Geheimnis lüfte, dann halten mich viele bestimmt für ein bisschen verrückt, aber ich denke drüber nach. LG Gille

      Löschen
    2. ICH halte dich bestimmt nicht für verrückt. Naja, ein bisschen "verrückt" sind ja viele LehrerInnen, alleine wenn ich bei mir in mein Arbeitszimmer schaue: DAS MATERIAL HÄUFT SICH und ich weiß schon nicht mehr, wohin damit. Ich finde mich selber diesbezüglich verrückt. Es würde ja auch mit weniger gehen, aber alleine der Gedanke daran, dass ich das noch alles brauchen könnte. UND WIE VIELE STUNDEN HABE ICH AN DIESEN MATERIALIEN SCHON GESTALTET UND GEBASTELT UND GESCHNITTEN,... Nachdenken dürfte ich da ja nicht. Vielleicht willst ja doch dein Geheimnis lüften?

      Löschen
    3. Mache ich, versprochen, aber nicht mehr heute. LG Gille

      Löschen
    4. Uih...spannend;-) Aber okay:)

      Löschen
    5. Also ich habe so einen Eckrunder, damit kann man ganz leicht die Ecken abrunden. Seit ich den habe, wird alles abgerundet. :-)
      LG Namscha

      Löschen
  6. Super! Hab ich gleich ausgedruckt, auch wenn meine Kids die Anfangsbuchstaben meist noch nicht haben. Aber sie arbeiten auch mit dem Rechtschreibheft von Jandorf und dort klappt es auch mit den "unbekannten" Buchstaben. Vielen kennen eben doch mehr Buchstaben, als wir bisher in der Schule besprochen haben. Und dann gibt es ja auch immer noch die Anlauttabelle, die ihnen weiterhilft.
    Vielen lieben Dank!
    Chester

    AntwortenLöschen