Mittwoch, 1. Oktober 2014

morgen letzter Schultag

und dann kommt das große Durchatmen

erst das gemeinsames Singen im Forum
dann einen Blick auf das was wir gelernte werfen
und zum Schluss zusammen spielen....

euch einen schönen Abend
LG Gille


Schrift: Grundschrift Will Software
und hier der Lernstübchenlink, die Bilder musste ich rausnehmen,
aber als Anregung kann es auch so dienen...

Kommentare:

  1. Letzter Schultag? Und dann? Wie lange hattet ihr denn nun Ferien? Und jetzt schon wieder? *neidvollguck*...Wir haben bis 23.12. durch, außer 2 Tage Ende Oktober, wo schulautonom frei ist. Ich gönns dir natürlich, aber so ein klitzekleinwenig lass mich neidvoll gucken *gg*..Alles Liebe, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben zwischen Sommer- und Herbstferien immer 7 Wochen Schule, aber das ist doch überall ähnlich, oder? In Summe habe ich jedenfalls immer den Eindruck, dass die Schulwochen überall ungefähr gleich sind. Bayern hält es ein bisschen anders als die anderen Bundesländer, aber auch dort haben sie insgesamt ähnlich lange Ferien wie wir (NRW). Arbeitest du nicht in Deutschland? LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gille,

    Karin ist sicher aus Ö , da gibt es 9 Wochen im Sommer und dann wird bis 23.12 mit Ausnahme von den *autonomen Tagen* durchgearbeitet, daher bis zu den Weihnachtsferien +/- 15 Wochen.
    In Deutschland ist es meist so, soweit ich das mitbekomme, dass ihr 6 Wochen im Sommer habt und dann 1 Woche im Herbst ( meist im Oktober- je nach Bundesland abhängig).
    Und dann geht es bei euch bis zu den Weihnachtsferien weiter.
    Die Verteilung der Ferien / bzw. unterrichtsfreien Zeit ist in Österreich und Deutschland ziemlich gleich. In Deutschland ist es nur anders verteilt.
    LG Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich auch so ähnlich abgespeichert. Trotzdem hat mich doch tatsächlich im ersten Moment ein schlechtes Gewissen gepackt, dass wir schon wieder eine Pause machen dürfen. Wenn man sich das Jahr anschaut, dann ist es tatsächlich so, dass man nach den Sommerferien nicht mehr so viele Schulwochen vor der Brust hat. Da ich aber auch keine Lehrerin bin, die die gesamten Ferienwochen als Urlaubszeit ansieht, sollte sich mein schlechtes Gewissen sowieso erledigen. LG Gille

      Löschen
    2. a) Ja, sie ist aus Ö *gg* und b) nein, nein, kein schlechtes Gewissen bitte, nur so ein bisschen müde wär ich auch schon :-) Ganz stimmt die Verteilung dann aber doch nicht, da wir z.B. keine 14 Tage Osterferien haben und vor allem auch keine Pfingstferien. Im Endeffekt wird es eh aufs Gleiche rauskommen, nur die Zeit bis Weihnachten ist in diesem Jahr ob der Verteilung der Feiertage ein wenig intensiv:-) Dass du sehr viel in der unterrichtsfreien Zeit arbeitest, weiß ich und das ist immer wieder eine Freude, hier vorbei zu schauen. LG Karin

      Löschen
    3. Super, dass du dich nochmal dazu meldest. Ich hatte es letztlich dann doch auch so verstanden, wie es gemeint war und mein schlechtes Gewissen war nur winzig, aber so kann ich dich ohne wenn und aber gut verstehen! Dir ein wackers Durchhalten und vielleicht findest du hier ja auch das eine oder andere, was dir die Arbeit erleichtert. LG Gille

      Löschen
  3. Versuch Nr. 3 zu posten.

    Ich bin mir da ziemlich sicher, da ich Lehrerin in Ö bin und meine Schwiegermama in Deutschland und wir das Thema schon einige Male hatten. Liebe Gille, genieße die freien Tage um Energie zu tanken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine guten Wünsche. Hier sind jetzt mehr Kommentare von dir angekommen und ich habe sie nicht alle veröffentlicht. Das ist ja so auch in deinem Sinne. Blöd, dass das mit dem Kommentieren nicht für alle leicht ist. Ich freue mich immer so über Nachrichten... LG Gille

      Löschen
  4. Danke Gille, ok, ich war mir einfach nicht sicher, weil meine Tochter auch rumgeklickt hat ;)

    Ja war im Sinne, dass du nur einen veröffentlichst ;)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gille! Leider habe ich dein tolles Material zu spät gesehen, hätte es gern in der letzten Woche eingesetzt. Na ja wird es zur Wiederholung nach den Ferien. Auch super! Ich habe eine kleine Frage/Bitte?! Ist eine große Sache, dass ganze noch mal ohne die Buchstaben (also nur Lineatur) auf Seite 2 und 3 hochzuladen? Ich denke die Zahlen bis 10 hat jeder gemacht. Aber jeder fängt ja mit unterschiedlichen Buchstaben an, dann könnte man die in die Lineatur von Hand eintragen. Das Deckblatt ist leicht zu überkleben. Übrigens ein Tipp: Man kann jede Schrift bei Word als Hohlbuchstaben machen: Einfach auf Schriftart oben klicken und dann Umrisse anklicken. Für den Fall, dass jemand keine Grundschrift lernt.
    Liebe Grüße und schöne Ferien, deine Ira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann das gerne nochmal so hochladen, wie du es vorgeschlagen hast. Das ist absolut kein großer Akt und so kann man es sich dann so ergänzen, wie man es braucht. Ich werde mit einem ähnlichen Heft auch nach den Ferien einsteigen, um zu sehen, was bei den Kindern jetzt sicher sitzt. LG Gille

      Löschen
  6. Ich hoffe du stellst dieses neue Heft dann auch ein.
    Danke!
    Gruß Ira

    AntwortenLöschen