Sonntag, 12. Oktober 2014

Lesefutter - eine Ideensammlung (1)

hier eine Idee zur Erstellung von Lesematerial


Im Verlag an der Ruhr gibt es verschiedene Sammlungen mit Bildkarten zur Sprachförderung. Unterschiedliche Aspekte werden jeweils unter die Lupe genommen: Präpositionen, Zeitformen u.a. Gedacht sind die Bildkarten um Sprachverständnis, Sprachproduktion, den Wortschatz und die Wahrnehmung der Kinder zu fördern. In einem kleinen Begleitheft sind jeweils Ideen zusammengefasst, wie man die Karten im Unterricht einsetzen kann. Mir gefallen die Bilder und die vielen Anregungen und so suche ich immer wieder nach Möglichkeiten, wie ich die Karten in meinem Unterricht außerdem noch nutzen kann. Wort-, Satz- oder Textmaterial lässt sich prima zu den Karten schreiben und schon kann man für die eigene Klasse gezielt Lesematerial erstellen, was den Möglichkeiten der Kinder entspricht. Hier einfach mal ein Beispiel als Anregung für euch.

LG Gille

Kommentare:

  1. Super Idee, danke! Wir haben viele dieser Bildkarten als Sprachförder-Material an der Schule, das kann ich auf diese Weise prima für Deutsch nutzen.
    Gruß, Maggi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, gute Idee! Danke für den Tipp!
    Könntest du vielleicht die Textkärtchen online stellen, dann müsste sich nicht jeder selbst was dazu überlegen. Wäre echt lieb! Danke!
    Lg, Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denk ich drüber nach, aber die habe ich ohne groß zu überlegen geschrieben und bin nicht sicher, ob ich die reif für eine "Veröffentlichung" halte. LG Gille

      Löschen