Samstag, 6. September 2014

Zeichne nach (1)

in der nächsten Wochen werden Übungen zum Nachzeichnen anstehen
hier sind die Fähigkeiten der Kinder wie immer sehr verschieden
und ich versuche mal ein paar Varianten zu erstellen,
damit zum Schluss für alle Kinder etwas passendes dabei ist....

Hier die ersten 3 Möglichkeiten
(6 Kopiervorlagen)

euch einen schönen Tag
LG Gille

hier die Ansicht
oben zeichnen die Kinder weiter
unten spuren sie nach
(oben Variante 1
unten Variante 3)

und hier der Link

Kommentare:

  1. wie immer sehr durchdacht.

    Kann ich für meine Arbeit in der Ergotherapie sehr gut gebrauchen.

    Dankeschön

    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jana, aber ich bin noch nicht ganz fertig mit dem "Durchdenken". Ich habe das ganze noch einmal vergrößert, bin mir aber sicher, dass ich Kinder habe, die das Heft noch einfacher brauchen und bin nicht ganz sicher, wie ich das konzipiere. Wenn du noch Ideen hast, wie man es noch vereinfachen kann, ohne dass es langweilig wird, dann kannst du deine Ideen super gerne ergänzen! LG Gille

      Löschen
    2. also ich nutze gerne Schwungübunge... runterkopiert auf A5 wegen der Masse an Aufgaben. A4 erschlagen ja manche Kinder von der Grösse.

      Labyrinthe werden gerne genutzt und diverse Spiegelbilder an Spiegelachsen.. meist vom IBR-Verlag... sowas z.B. http://www.genau-lernhefte.de/WebRoot/Store15/Shops/62961978/MediaGallery/PDF_Musterhefte/E1-Heftmuster,_ISBN_978-3-942352-63-5.pdf

      ich kopiere solche Aufgaben gerne schon für die Vorschul-Kinder als Wochenhausaufgabe. Die meisten sind immer ganz stolz wenn ein Heft geschafft ist.

      Jana

      Löschen