Dienstag, 9. September 2014

ein sehr empfehlenswertes Buch

ich habe es in meinem Regal entdeckt
und bin begeistert

Diese Buch enthält neben einer kleinen Einführung viele Bewegungsspiele, die sich alle wunderbar und ohne Aufwand im Unterricht einsetzen lassen. Thematisch sind sie in fünf Gruppen unterteilt (alltägliche Bewegungsminis, phantasievolle Bewegungsminis, tierisch gute Bewegungsminis, entspannende Bewegungsminis und Bewegungsminis zum Abschied) und so kann man sehr gezielt schauen, aus welchem Bereich man etwas für den Unterricht wählen möchte. Zum Schluss gibt es noch ein paar ausgesprochen nette Bewegungsgeschichten, die sich gut vorlesen lassen und auch zum Mitmachen einladen.

Neben all den Strichlisten, die für viele Kinder nicht leicht zu begreifen sind, sind Bewegungspausen immer wieder eine Möglichkeit, sie alle anzusprechen und Raum für ihre Bewegungsfreude zu schaffen. Hier braucht man als Grundschullehrerin viele Ideen, die man hier findet! 

Das Buch steht jetzt bei mir in der Klasse im stetigen Zugriff.

3 Minuten Bewegung
von Jutta Bläsius
erschienen bei Don Bosco

LG Gille

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen