Mittwoch, 24. September 2014

Anzahlen bis 20

hier Material für die Förderung von Kindern,
die zusätzliches Futter brauchen....

Schrift: Mathefonts Will Software & Grundschrift Will Software

hier eine Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Wow! Ich bewundere gerade diese tolle Idee mit den Händen!
    Könntest du dir vorstellen AB im ZR 10 zu erstellen?

    Ich hab mir auch Gedanken zum Bündeln gemacht und eine Idee:
    Ich werde mir für jeden Tag ein anderes Material überlegen und einen ganz schönen Haufen ( ~ 100 Stück) vorbereiten. z. B. Mikadostäbchen, Strohhalme, Zündhölzer, Holzspieße, Wäschekluppen.... ( hat sonst noch jemand Ideen, was man nehmen könnte?) die leere ich dann mal auf einen Haufen und frag die Kinder, wie viele das wohl sind, danach geht's ans Bündeln! Bin gespannt, wie die Kinder es verinnerlichen, wenn es haptischer angeboten wird.

    Ich frag mal in die Runde: Wie macht ihr das in euren Klassen? Hat noch jemand Ideen dazu?
    Liebe Gille! Vielen lieben Dank!
    LG Sue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine nette Rückmeldung!
      AB´s zum ZR bis 10 werde ich sicher erstellen.
      Zum Zählen und Bündeln haben wir noch Holzdübel, Muscheln, große Plättchen und Muggelsteine....
      Und in die Runde zu fragen, was rund um das Bündeln gemacht wird, finde ich auch prima. Hier kommen immer gute Ideen zusammen. LG Gille

      Löschen
  2. DANKE für die ABer!
    Ich schließe mich dem Wunsch von Sue an.
    Weitere Materialien zum Bündeln wären - gemäß der Jahreszeit Herbst - Nüsse, Eicheln, Kastanien.
    LG, Agleh

    AntwortenLöschen
  3. Kieselsteine, Büroklammern, Knöpfe, Korken, Murmeln (aber die rollen leider so), Astscheibchen, Kastanien, Eicheln (am besten selbst suchen lassen, ist ja Herbst), Schraubmuttern (für die Jungs)...
    LG, Viola

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich hatte bei meiner Idee meine Fö-Kids im Auge. die haben teilw. Probleme mit den einfachen geraden Strichen. Daher war meine Idee täglich nur "längliche" Dinge zum Bündeln anzubieten! Ich danke euch dennoch für eure Ideen und freue mich auf AB zum ZR 10 :)
    Liebe Grüße schickt Susanne

    AntwortenLöschen