Samstag, 12. Juli 2014

Ziffernschreibkurs Arbeitsblätter (8)

hier sind nur die Aufgaben zur Anzahlerfassung verändert....

LG Gille

Schrift: Andika
hier eine Ansicht

und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gisela,
    ich bin wie immer begeistert von Deinem Material. Ich hatte es mir anfangs nicht heruntergeladen, da wir die 9 mit "geradem Rücken" schreiben. Nun bin ich aber von dem Aufbau des Ziffernschreibkurses so begeistert, dass ich es doch nutzen möchte.
    Würdest Du mir verraten, mit welchem Programm Du die AB's erstellt hast? Dann kann ich versuchen, die Blätter zur 9 jeweils selbst herzustellen.
    Auch Deine Überlegungen zur Inklusion lese ich mit großem Interesse und freue mich über jeden neuen Beitrag.
    Vielen, vielen Dank für Deinen unermüdlichen Fleiß, liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du tust mir auf ganzer Linie echt gut! Mit welcher Schrift schreibst du denn die Zahlen und insbesondere die neun. Wahrscheinlich ist es doch viel sinnvoller, wenn ich deine neun in meiner Vorlage einfüge. Ich mache alles mit Corel, aber das wird dir wahrscheinlich nicht helfen. Mit einem kleinen g kann man auch eine neun schreiben. Wäre das noch eine Lösung für dich? LG Gille

      Löschen
    2. Liebe Gisela,
      jetzt hast Du mich aber was gefragt ;-) Wir haben die letzten beiden Male auf Ziffernschreibhefte und Material aus dem Lehrwerk zurückgegriffen. Das war aber laaaange nicht so toll, wie Dein Material. Und ehrlich, beim Erstellen späterer AB's habe ich mir wohl einfach nie Gedanken darüber gemacht (rot werd).
      Ich habe mir jetzt dank der vielen Inspirationen hier den worksheet crafter angeschafft, von dem ich auch ganz begeistert bin. In Zukunft werde ich peinlich genau auf die Schrift meiner Zahlen achten.
      Also, ich hab ein bisschen rumprobiert und fand eigentlich Deine Idee mit dem kleinen g am schönsten.
      Wenn es für Dich wirklich nur ein paar Klicks sind, wäre ich Dir natürlich sehr dankbar, wenn Du die 9 ersetzen könntest.
      Aber wirklich nur, wenn es nicht zu viel Arbeit ist.
      Liebe Grüße Corinna

      Löschen
    3. Die beiden Arbeitsblattsammlungen sind jetzt auch mit einer andern 9 vorhanden. Ich hoffe, dass dir das hilft. Ich werde auch noch einmal überlegen, welche Version ich besser finde. LG Gille

      Löschen
    4. Super! 1000 Dank!
      LG Corinna

      Löschen
  2. Liebe Gille,
    dieser Zahlenheftchen gefällt mir mal richtig gut. Kleine Zahlen zwischendurch sehe ich (zumindest bewusst) zum ersten Mal und freue mich darüber. Das macht das ewige Ziffernschreiben wenigstens ein bisschen interessanter.

    Ich erinnere noch genau, als meine Tochter (jetzt 16) ein Blatt mit unendlich vielen Dreien nachspuren sollte. Als sie fertig war, kam sie zu mir. Es sah grauenvoll aus, Ich zweifelte echt an den Fähigkeiten meines Kindes. Da ich ihr den Mut nicht nehmen wollte, sie aber selber auch nicht ganz zufrieden damit schien, sagte ich: "Die 3 ist aber auch wirklich eine schwere Zahl." Sie antwortete: "Och nö, ich hab nur beim Schreiben die Augen zugemacht."

    Um deinen ABs zurückzukommen: Deine Ideen finde ich klasse. Auch den mittleren Teil. Mengen eingekreisen, davon gibt es schon soooo viel. Mengen erkennen und anmalen ist nicht nur mal etwas Anderes, es macht für mein Empfinden auch mehr Spaß.

    Ich danke dir
    Liebe Grüße
    Chester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, das freut mich doch sehr. Ich wühle hier immer in gefühlten tausend Arbeitsheften und Büchern, um um nach Anregungen zu suchen und immer wiederkehrende Aufgabenstellungen so aufzuarbeiten, dass sie die Kinder ansprechen. LG Gille

      Löschen
    2. Liebe Gille,

      ich finde dein Material wirklich toll. Könntest du dir vorstellen, die ABs auch mit den Grundschriftziffern von Marions Schreibrichtungsplakaten aus der Kruschkiste anzubieten oder könntest du die Seiten ohne Ziffern noch einmal hochladen? Das wäre toll - das erste natürlich noch toller!

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
    3. Ich muss nach den Grundschriftziffern bei Marion erst einmal schauen. Benutzt sie eine eigene Schrift oder einfach die Grundschrift? LG Gille

      Löschen
    4. Ich habe gerade geschaut. DIe Ziffern von Marion sind klasse, aber ich gehe davon aus, dass das ihre Ziffern sind. Wenn du andere Zahlen einsetzen möchtest, dann kannst du meine Blätter doch auch überkleben. Kleben musst du ja auch bei den Blankoblättern, oder? LG Gille

      Löschen
    5. Liebe Gille,
      danke für deine schnelle Antwort. Ich dachte, es wäre vielleicht auch für andere schön, die mit der Grundschrift arbeiten. Aber ich kriege es für mich auch so hin. Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Schülern.

      LG Barbara

      Löschen
    6. Liebe Barbara, die Grundschrift kann ich einsetzen und da wirst du völlig recht haben, das wird für andere auch ganz schön sein und ich selbst nutze ja die Grundschrift auch. Ich probiere das gleich mal, aber irgendwie habe ich mich mit den Zahlen noch nicht so richtig angefreundet. Marion benutzt aber (glaube ich) andere und eigene Zahlen. Schau mal, ob ich das jetzt so hochlade, wie du es dir gedacht hast. LG Gille

      Löschen