Sonntag, 13. Juli 2014

Zahlen erkennen - vorgegebene Anzahlen anmalen

hier noch ein Arbeitsheft zum doppelseitigen Kopieren...

LG Gille

Schrift: Andika
hier eine Ansicht


und hier der Link
und hier der Link ohne Spiegelzahlen.

Kommentare:

  1. Ich finde es super, wie du eine Idee (Ziffernschreibkurs) entwickelst u verfolgst u aufeinander aufbauendes Material entwickelst.
    Bei dem Heftchen hier weiß ich nicht, wie meine Schwächen Schüler mit den seitenverkehrten Ziffern zurecht kommen...
    Lg Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe das Heft nochmal verändert und auch eingestellt. So ist es für deine Kinder vielleicht sinnvoller und für meine wird das Gleiche gelten. LG Gille

      Löschen
  2. Gut, dass du das so sagst! Ich werde das Heft hier auch noch einmal ohne die gespiegelten Zahlen anbieten, dann kann man wählen. Vielleicht kann man die Aufgabenstellung auch noch einmal auf A4 zum Laminieren erstellen und auch hier zwei verschiedene Schwierigkeitsstufen entwickeln. Ich finde es immer so wichtig, dass an ein und derselben Aufgabenstellung möglichst viele Kinder arbeiten können. Gerade im Sinne der Inklusion ist das sicher auch richtig gedacht. LG Gille

    AntwortenLöschen
  3. Gebt den S. bei Variante 1 einen Spiegel zur Erarbeitung - 2 Fliegen mit einer Klappe!
    Sollte jemand auch unter Fieberblasen leiden, in der Plastikhülle der Pads ist ein wunderbar kleiner Spiegel, eignet sich hervorragend für "Spiegelaufgaben"!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen