Samstag, 12. Juli 2014

Ordnung im Klassenzimmer ....

... auch ein immer wiederkehrendes Thema, über das man sich den Kopf zerbricht.

Ich möchte gerne zu verschiedenen Themen (Mathe und Deutsch) Ordner einrichten, in denen Arbeitsblätter oder Arbeitsheftchen abgeheftet sind. Zunächst werden die Aufgaben für die Kinder sicher von mir ausgesucht und den Kindern angeboten. In meinem vierten Schuljahr haben sich die Kinder zum Schluss aus solchen Ordnern auch selbst Aufgaben herausgesucht.

hier meine Ordnerrücken, die ich gerne auch mit euren Wünschen beschrifte...


hier der Link

und einsortiert ist es im Archiv unter
Organisation und Ordnung
Ordnerrücken
"Ornderrücken Klasse 1"

LG Gille

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    leider führt der Link nur zu den Deutschordnern. Trotzdem danke fürs Bereitstellen.
    LG
    Betti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gille!
    Ich arbeite schon einige Jahre mit solchen Ordnern, da wir immer Freiarbeit hatten und die Kinder sich zu ihrem Thema passend Arbeitsblätter bzw. Hausübungsblätter ausgesucht haben. Vielleicht ist es eh ein alter Hut für dich, vielleicht aber auch kleiner Tipp: Wir haben immer jedes AB ein paar mal kopiert in einer Klarsichthülle in den Mappen. Damit uns die Kopiervorlage nicht verloren geht, ist das letzte Blatt in der Hülle mit einem gelben Leuchtstift über die ganze Seite angekreuzt (einen den man beim Kopieren nicht sieht ;-) ). Die Kinder wissen, dass sie dieses AB nicht verwenden dürfen und wir wissen wann wir nachkopieren müssen.
    lg und vielen Dank für deine tollen Materialien
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich mache es immer umgekehrt, das AB zum Kopieren steckt in einer Hülle vor den Arbeitsblättern, die die Kinder nutzen können. Die Arbeitsblätter für die Kinder sind ohne Hülle abgeheftet und können ganz einfach entnommen werden. Ich bin gespannt, ab wann die Kinder im ersten Schuljahr mit solchen Ordnern umgehen können. LG Gille

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gille,

    habe gestern den ersten Schwung Ordnerrücken für Deutsch ausgedruckt und wollte heute für mein Arbeitszimmer noch einmal welche ausdrucken ( sie sehen so schön aus :-) ), aber nun gelange ich immer nur zu den Matheordnerrücken..
    Mache ich etwas falsch?

    Tausend Dank für deine Anregungen, dein tolles Material... deine Zeit!

    LG von Sabine, die erst 2015 eine erste Klasse bekommt, aber trotzdem jetzt schon fast keinen Tag mehr ohne das Lernstübchen sein kann ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja nett!!! Und zu den Ordnerrücken... kannst du nochmal da posten, wo gestern alles in Ordnung war und heute plötzlich nicht mehr. Keine Ahnung, was ich da verändert haben könnte. Bewusst jedenfalls nichts. Ich verbessere auf jeden Fall, wenn ich weiß wo. LG Gille

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gille,

    leider verstehe ich nicht so ganz, inwiefern ich Dir helfen könnte?
    Gestern führte der Link nur zu den Deutschordnern und heute eben ausschließlich zu den Matheordnern... oder ist das bei anderen Mitlesern anders??

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt verstehe ich...
      Gestern habe ich hier falsch verlinkt und das schnell verbessert. Die Deutschordnder sind schon älter und längst einsortiert. Ich meine, du musst bei Beiträge rund um Unterrichtsorganisation schauen. LG Gille

      Löschen
  7. Liebe Gille,
    zunächst einmal vielen, vielen Dank für die Vielzahl deiner tollen Materialien, welche du uns kostenfrei zur Verfügung stellst.
    In diesem Jahr habe ich das Glück, dass ich eine 1/2 in Mathe übernehmen darf. Das Jahr wird sicherlich sehr spannend für mich, da ich zum ersten Mal in einer jahrgangsgemischten Klasse und auch zum ersten Mal Mathe unterrichte.

    Um mich und die Materialien zu sortieren, habe ich mich sehr über deine Ordnerrücken gefreut. Wäre es vielleicht möglich, auch noch folgende Ordnerrücken zu bekommen:
    Addieren/Subtrahieren im 10-er Raum
    Addieren/Subtrahieren im 20-er Raum
    Addieren/Subtrahieren im 100-er Raum
    Das 1x1

    Vielleicht benötigen andere diese auch? Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen. Aber bitte nur, wenn du Zeit dafür hast, ja?

    Liebe Grüße
    Dotti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, schau mal unter dem Link, ob du so damit etwas anfangen kannst. Sonst kannst du dich gerne wieder melden. Solche Wünsche zu erfüllen ist kaum mit Aufwand verbunden. Für mich sind sie sicher auch zu nutzen. LG Gille

      Löschen
    2. Liebe Gille,
      obwohl ich mehrfach neugierig hier hereingeschaut habe ob meine Wünsche erfüllt wurden, habe ich deine Antwort leider nicht gesehen. Vielleicht sollte ich doch mal über eine neue Brille nachdenken :-).
      Umso mehr freue ich mich heute darüber und sage vielen, vielen Dank!
      Ich wünsche dir noch einen tollen Wanderurlaub!
      Liebe Grüße
      Dotti

      Löschen
    3. Freut mich, dass du dich freust. Eigentlich kannst du immer davon ausgehen, dass ich Wünsche zeitnah erfülle, wenn sie so wie deiner unkompliziert zu erfüllen sind oder sie vergessen habe. Dann hättest du auch nochmal nachfragen können. Ich hoffe mal, dass du die Ordnerrücken jetzt immer noch gebrauchen kannst. LG Gille

      Löschen
  8. Libe Gille,
    beim Stöbern bin ich aud deine wunderbaren Ordnerrücken gestoßen ... und du schreibst dazu, du würdest auch nach unseren Wünschen fortsetzen ...
    Wirklich? Ich würde niemals fragen, weil ich es als übergriffig empfinden würde, aber, falls du wirklich nach Wunsch noch Beschriftungen hinzufügst und noch "plus", "minus" und "vergleichen" hinzufügtest, hätte ich alles für meine geistigbehinderten Kinder übersichtlich und in der Klasse immer parat. Das wäre total schön!
    Herzlichen Dank für deinen Tipp, den ich an anderer Stelle fand, dass du deine Kopiervorlage immer in eine Klarsichthülle tust und die Blätter für die Kinder dahinterheftest.Super Idee!
    Ich streiche meine Kopiervorlagen sogar noch zusätzlich mit einem gelben Marker in Buntstiftqualität durch, damit er nicht doch einmal zwischen die Schülerblätter gerät.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Kopiervorlage ist dann trotzdem noch kopierfähig, ist das richtig?
      Die drei Wünsche habe ich der Datei angehängt. Bei der Ergänzung habe ich gesehen, dass nicht alles Rücken rechtsbündig sind. Das würde ich mit meinem heutigen Ordnungssinn auch noch verändern, wenn das auch aus deiner Sicht wünschenswert wäre.
      LG Gille

      Löschen