Dienstag, 22. Juli 2014

ein kleines Hausaufgabenheft

Ich habe mal versucht, ein paar Aufgaben für die ersten Hausaufgaben zusammenzustellen. Nachdem ich aber noch nicht sicher bin, wie ich die erste Schulstunde nutzen werde, kann ich auch noch nicht sagen, ob ein solches Hausaufgabenheft dann auch passen wird. Es als Möglichkeit schon einmal im Gepäck zu haben kann nicht schaden.
LG Gille

Schrift: Andika
hier eine Ansicht

und hier der Link
Cool, 50 Dankeschöns sind echt viel!
Ich kann mich da richtig drüber freuen.
Macht weiter so, denn dankbar und aufmerksam zu sein 
bereichert das Leben aller!


Kommentare:

  1. Nochmals Danke für dein tolles Material!
    Wollte dir auch sagen, dass ich heute endlich die Zeit genommen habe um ein paar Wörter zu schreiben, über die Blogs die mir ganz besonders gefallen!
    Das Lernstübchen durfte dort nicht fehlen!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, ich habe eine französische Schwägerin und werde ihr mal zeigen, wo ich verlinkt bin. Finde ich klasse. Ich habe mir deine Seite gerade mal angeschaut, brauche aber leider eine Übersetzerin. LG Gille

      Löschen
  2. Hallo,

    Testkind hat das Hausaufgabenheft heute wieder in der Küche gefunden und sich gleich ans Werk gemacht. Nach 30min war er fertig. Verständnisschwierigkeiten gab es bei der Seite "Setze fort". Hier habe ich eigentlich gedacht er müsse das Muster wiederholend weiterführen. Sohnemann hat sich allerdings eigene Muster ausgedacht und nur ab und zu wiederholt... Kommentar: "Ich soll doch bunt weitermalen..."
    Liebe Grüße - Romy

    AntwortenLöschen