Mittwoch, 7. Mai 2014

schriftlich multiplizieren (2)

Hier noch die Aufgabenkarten mit einem dreistelligen Faktor. Da ich in meiner Klasse feststellen konnte, dass es auch Kinder gab, die die Multiplikation gar nicht mehr konnten, werde ich wahrscheinlich auch noch Karten mit einem einstelligen Faktor machen.

Euch einen schönen Abend

Schrift: Andika
hier eine Ansicht
und hier der Link

Kommentare:

  1. Würde mich riesig über die Multiplikation mit einstelligem Faktor freuen:) aber auch so freue ich mich schon :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich auch über das ganze Material. Hab grad mit meinen Förderschüler-Sechstklässlern die Multiplikation mit zweistelligem Faktor gemacht, die guten können das mit den drei Stellen zur Vertiefung machen, aber einstellig kann man auch immer wieder holen...
    Hab vorhin übrigens mal nen ganzen Schwung ausgedruckt, jetzt warte ich nur, bis die Kids schlafen, dann wird das Laminiergerät angeschmissen. Bei mir wird's auch ne Rechenkiste geben...
    Vielen, vielen Dank für das Material und die Ideen!!!
    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  3. Gut zu wissen! Dann werde ich meinen Taschenrechner wohl noch einmal bemühen. Ihr wisst beide, dass ich nur einmal rechne.... Irgendwo verstecken sich immer Rechenfehler und der erste, der einen entdeckt, der sagt Bescheid : ) LG Gille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finds echt unglaublich, dass du dein tolles Material nicht nur teilst sondern quasi auch noch "auf Wunsch" Dinge erstellst, die du gerade gar nicht selbst brauchst. Ich bewundere (und beneide) dich, meine Kids pennen jetzt und ich werde jetzt noch neben Wäsche und sonst was, meine Unterrichtsvorbereitung für morgen machen...
      In diesem Sinne zum 1000. mal danke, und einen schönen (Feier-)Abend
      Silke

      Löschen
    2. Wenn ich eine Rechenkiste erstelle, um die schriftlichen Rechenverfahren zu wiederholen, dann gehören die Aufgaben einfach dazu. Außerdem befürchte ich, dass ich auch Kinder hab, die mit den Aufgaben gut wiederholen können. Morgen sind die mit einem Faktor und Hunderterzahlen fertig und Tausenderzahlen werde ich auch noch erstellen. Die brauchen wir beide, falls dich das beruhigt... LG Gille

      Löschen