Montag, 5. Mai 2014

schöne Rechenpäckchen...

... in Zusammenarbeit mit cubanita ist jetzt noch dieses kleine Rechenheftchen entstanden. Ob das so in etwa so ist, wie du es dir vorgestellt hast?
Auch etwas, was ich im Augenblick in keiner meiner Fördergruppen ausprobieren kann. Ich bin gespannt auf euere Rückmeldungen.
Mit Material für die Rechenkiste zu den schriftlichen Rechenverfahren geht es morgen weiter.

Euch einen schönen Abend
LG Gille

hier eine Ansicht

 und hier der Link

Kommentare:

  1. Noch eine Marion5. Mai 2014 um 21:41

    Vielen, vielen Dank! Die Arbeitsblätter passen gerade ganz genau zu meiner Klasse. Schön, dass die Kinder ihre Beobachtungen auch aufschreiben können.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Genau sooooo ... Mannometer, so schnell hatte ich gar nicht damit gerechnet. Spitze, vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Ich nochmal, probiers doch ruhig mal aus, es ist erstaunlich, was auch ältere Kinder in diesem kleinen Zahlenraum entdecken an Zusammenhängen und Mustern und das dann auf höhere ZR ûbertragen. Die sprachliche Entwicklung im mathematischen Bereich wird auch immens geschult, begriffe gefestigt ....

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß genau, was du meinst. Mit meinem besonders zu fördernden Kind habe ich heute über ähnliche Aufgaben gesprochen. Man muss sich dafür einfach Zeit nehmen und kann die Kinder damit nicht alleine lassen, denn dann werden die Möglichkeiten einfach nicht genutzt. Manchmal geht der Schuss sogar nach hinten los. Lass uns an dem Thema einfach gemeinsam dranbleiben. Das Format habe ich jetzt und wenn du dafür noch weitere Ideen hast, dann tauschen wir uns einfach aus. OK? LG Gille

    AntwortenLöschen