Donnerstag, 1. Mai 2014

Kopfrechnen ZR 10 plus

Diese Heftchen sind möglicherweise für rechenschwächere Kinder zu nutzen. Ich habe die Aufgaben mal mit einer kleinen Anschauung versehen. Vielleicht sind für manche Kinder auch Plättchen zum Legen dazu noch sinnvoll. Es kommt einfach beim Fördern immer sehr auf das einzelne Kind an, aber vielleicht ist es so für einige schon zu brauchen. Hier würde ich mich besonders über Rückmeldungen freuen, weil ich sie erstellt habe, ohne selbst ein Kind vor Augen zu haben.

LG Gille

Schrift: Andika
Bilder: Joa
der Rechenblattgenerator
Pabst-Software.de

hier eine Ansicht
und hier der Link

Kommentare:

  1. Ich finde es gut so, allerdings ist es ja mit Material (10er Streifen) kein "Kopfrechnen" mehr! Aber ein erster Schritt dahin, indem Material behutsam abgebaut wird und z,B. nicht mehr bei jeder Aufgabe ein 10e Streifen zum Anmalen ist. Ein wenig mehr Vorstellungskraft benötigen die Kinder hier schon. Danke!
    Einen schönen 1. Mai,
    Viola

    AntwortenLöschen
  2. Kopfrechnen in Reinform ist es so nicht, da hast du recht, aber die Vorstellungskraft wird so sicher auch geschult. Ich war mir bei der Aufgabenanzahl pro Seite nicht ganz sicher. Vielleicht hätten 6 oder 7 Aufgaben auch gereicht. Danke auf jeden Fall für deine Einschätzung! LG Gille
    PS und für Minus und Plus/Minus werde ich in diesem Stil mal weitermachen...

    AntwortenLöschen
  3. Genauso meinte ich es. :) Ein guter Weg zum Materialabbau und Vorstellungsaufbau. Die Anzahl der Aufgaben finde ich ok. Schön, wenn es das demnächst noch für minus und gemischt gibt. Danke.
    Viola

    AntwortenLöschen