Sonntag, 18. Mai 2014

für heute mach ich Pause...

... will euch aber auf keinen Fall die interessanten Raupen der Gespinstmotte vorenthalten!



Und auch diese Bilder zeigen, wie ausdauernd die Raupen ausgesuchte Bäume einspinnen, um sich vor ihren Feinden zu schützen. Angeblich erholen sich die Bäume wieder, obwohl sämtliche Blätter abgefressen sind und das Ganze gespenstisch aussieht.



LG Gille

Kommentare:

  1. Freut mich, dass sie dir gefallen. Die Streifzüge mit meinem Mann und seinem Fotoapparat durch die Natur sind für mich immer wieder ein guter Ausgleich zu der Arbeit in meinem Lernstübchen. LG Gille

    AntwortenLöschen