Donnerstag, 1. Mai 2014

Fördermaterial zur schriftlichen Division (2)

Hier noch drei weitere Aufgabenfächer für Fördergruppen. Auch wenn die Kinder durchaus die Einmaleinsreihen können, ist es für viele doch sehr schwer, die teilbaren Zahlen zu finden. Für Kinder mit Schwierigkeiten, sich Rechenwege zu merken ist es eine Hilfe, sich in diesem Prozess nicht auch noch auf das Einmaleins konzentrieren zu müssen. So können sie mit der ersten Fächerseite sinnvoll arbeiten. Meine Vorstellung/ Erfahrung ist es, dass dieses Hilfsmittel schon während der Arbeit mit dem Fächer zunehmend weniger gebraucht wird und die Kinder so ihren eigenen Fortschritt auch spüren können. Ein grundsätzliches Anliegen jeder Förderstunde: die Kinder sollten Fortschritte erleben, denn daraus ergibt sich die Motivation dranzubleiben!

LG Gille

Schrift: Andika

hier eine Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Hallo Gille,
    auch dir einen schönen 1. Mai. Ich bewundere deinen Fleiß auch an diesem Tag. Leider ist die Datei wieder falsch verlinkt.
    LG Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, jetzt stimmt es!
      Und du bist doch auch fleißig, wenn ich das mal feststellen darf : )
      Bietet sich doch fast an bei solch miesem Wetter und direkt nach den Osterferien bin ich einfach ziemlich gut erholt und motiviert. LG Gille

      Löschen
    2. Vielen Dank für die schnelle Änderung.
      Du hast recht, etwas fleißig bin ich schon - vor allem beim Laminieren deiner Materialien. Vielen, vielen Dank!!!
      Eine Frage hätte ich noch: Könntest du diese Fächer auch noch für die anderen Zahlen (2-5) bearbeiten?!
      LG Ulli

      Löschen
    3. Ist in Planung. So wie das hier mit dem Wetter aussieht sind sie heute Abend auch spätestens online. Reicht dir das? LG Gille

      Löschen
    4. PS der Fächer zum Teilen durch 7 hatte einen Fehler, ich hoffe, der ist noch nicht laminiert! Jetzt ist er richtig! LG Gille

      Löschen
  2. Vorab schon recht vielen Dank!
    Den Fächer mit der 7 hatte ich schon aus der einzelnen geänderten Datei.
    LG Ulli

    AntwortenLöschen