Donnerstag, 17. April 2014

Teilen mit Rest.....

als Grundvoraussetzung für die schriftliche Division.
(sicher auch als Differnzierungsangebot für Kinder geeignet, die das Einmaleins sicher können)

Diese Arbeitskarten habe ich gerade auf meinem Computer entdeckt.... Ich meine, dass sie auch gut einsetztbar sind und zum Thema des schriftlichen Dividierens passen. Gesucht habe ich allerdings etwas anderes. Immer wieder erschreckend, dass man genau weiß, was man irgendwann einmal mit Sicherheit erstellt hat (in diesem Fall liegt das Material sogar auf meinem Tisch) aber die Orginaldatei bleibt unauffindbar. Es gibt liebe Kolleginnen, die sagen, Suchen dauert länger, als es eben schnell neu zu erstellen. Ich will es einfach nicht glauben!!!!!

LG Gille

Schrift: Andika
Illustrationen: www.mompitz.de

hier die Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Ah, die Aufgaben sehen ja cool aus! :) Danke!

    LG,

    Amanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich finde sie auch gut, schiebe hier aber immer noch die Frustkugel, weil ich das, was ich jetzt brauchen könnte, einfach nicht finden kann!!!
      LG Gille

      Löschen
    2. Ist jetzt zwar wahrscheinlich eine dumme Frage, aber hast du schon die Windows-Suchfunktion genutzt? Die findet mir (wenn ich mich an den Zeitraum oder an einen Bruchteil des potentiellen Dateinamen erinnere) eigentlich immer alles.

      Drücke dir dennoch weiterhin die Daumen! Ist ärgerlich sowas! :(

      - Amanda

      Löschen
    3. Keine dumme Frage!!! Habe ich aber durchaus versucht. Keine Ahnung, warum es mir immer wieder passiert, dass mir Material verloren geht. Manchmal benenne ich es auch einfach nicht geschickt genug! LG Gille

      Löschen
    4. Mist! :( Da habe ich Gott sei Dank Glück. Bin ein pingeliger Beschriftungsfanatiker, lach. Ich drücke dir aber die Daumen! Vielleicht stolperst du ja durch Zufall drüber. Hast du vielleicht wem die Datei geschickt? Der könnte sie dir ggf. zurücksenden?

      LG,
      Amanda

      Löschen
  2. Hallo Gille,

    freue mich sehr über dieses Material. DANKE

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gille,
    beim Stöbern im 3. Schuljahr habe ich diese Aufgaben gefunden. Die Karten mit Rest passen auch schon gut im 2. Schuljahr zum Differenzieren. Wenn die Kinder mit konkretem Material (z.B. Perlen) arbeiten und dieses zunächst in Schüsseln verteilen, dann finden auch schwächere Rechner den Rest und gute Malrechner haben eine Herausforderung im Kopfrechnen. Es sind für Klasse 2 jedoch recht viele Zahlen auf einer Karte. Die Aufgaben ergänzen deine heutigen Karten "Ergebniszahlen kennen" prima.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super Hinweis, ich hatte die Karten zwar noch irgendwie in meinem Hinterkopf, aber dass ich sie bereits erstellt und hier auch schon hochgeladen haben, dass wusste ich nicht mehr. Man muss einfach nach Inhalten und nicht nach Schuljahren, in denen man das Material erstellt hat, abspeichern.
      LG Gille

      Löschen
    2. und das Ganze mit weniger Zahlen fürs 2. Schuljahr ist auch eine gute Idee...
      LG Gille

      Löschen
    3. Liebe Gille,
      schön, dass dir meine Idee gefällt.
      Ich habe gesehen, dass du diese und auch andere Einmaleinsdateien neu zugeordnet hast. Das Sortieren nach Inhalten mache ich am PC auch so. Das ist für uns Leserinnen natürlich ein toller Service von dir. So können wir uns noch besser in deinem Lernstübchen zurechtzufinden. Aber ich finde, dass das auch bisher gut möglich war.
      Da ich in den letzten Monaten immer wieder gerne bei dir kommentiere und auch Anregungen ergänzen darf, freue ich mich, dass du diese manchmal aufgreifst und häufig auf Kommentare antwortest. Das ist wirklich nicht selbstverständlich! Daher gefällt mir dein Lernstübchen so gut. Ich würde mir noch wünschen, dass es auch inhaltlich einen noch größeren Austausch mit den Lehrerinnen gibt, die dein Lernstübchen nutzen. Hier lesen so viele Lehrerinnen aus unterschiedlichen Schularten mit einem großen Erfahrungsschatz, der uns allen nutzen kann.
      Aber so lange einige Besucher noch nicht einmal auf "Danke" klicken, wenn sie ein Material herunterladen (und das ist auf anderen Blogs leider nicht anders), bleibt das wohl ein Wunsch.
      Heute habe ich sogar bei einer anderen Einmaleinsdatei die "verärgerte" Gille entdeckt, die eine Datei gelöscht hat ... und ich kann dich gut verstehen. Trotzdem hoffe ich, dass du dich nicht zu lange ärgerst, denn das vermiest nur deine eigene Stimmung ... und du willst ja lieber gesund werden.
      Ich wünsche dir weiterhin alles Gute!
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen