Freitag, 18. April 2014

ich werde neugierig bleiben....

....  und mich immer mit der Frage beschäftigen, wer meinen Blog liest. Über Kommentare kann ich manches erfahren und alles, was ich herausfinde, hat Einfluss auf meine Arbeit hier. Was immer mal wieder durchklingt ist, dass viele KollegInnen breit differenzieren müssen, da die Lernvoraussetzungen der Kinder weit gefächert sind. Für mich ist es schön, wenn ich immer wieder nachlesen kann, dass ihr meine Arbeit zu schätzen wisst und das Material auch zum Teil nutzen könnt. Für euch ist es vielleicht gut zu wissen, dass ich Ideen, die ihr mir mitteilt, auch nutzen würde, um sinnvoll weiterzuarbeiten. Traut euch, Anregungen zu formulieren. Ich bin mir sicher, dass hier Zusammenarbeit sinnvoll ist, denn wir sind alle kompetent und tun gut daran uns auszutauschen.
LG Gille

Kommentare:

  1. Liebe Gille, danke für deine tollen Materialien. Ich mag sie wirklich sehr, weil sie sich gut in meiner Klasse (Sonderschule) einsetzen lassen, da sie nicht mit allen möglichen Aufhübschungen überladen sind (bitte versteh mich nicht falsch, ich persönlich finde auch sehr aufwendig gestaltete Materialien toll, aber meine SchülerInnen sind damit wahrnehmungstechnisch oft total überfordert) und die Aufgaben gut überschaubar sind! Danke für alle deine Mühe,
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Danke, das freut mich! Mir persönlich gefallen bunt gestaltete Materialien auch oft gut, aber wirklich zielführend sind sie halt nicht immer. Der Herstellungsaufwand hängt allerdings nicht immer von der Fülle der Deko ab. Aber das nur am Rand und bloß keine Sorge, ich habe deinen Beitrag in keinen falschen Hals bekommen. LG Gille

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gille!
    Meinst du dies so, dass man Ideen für die Erstellung von neuen Materialien äußern soll..?!!????

    Ich hätte da etwas, aber ich weiß nicht, ob das von dir so gedacht war, dass man sich etwas wünschen darf/soll, etc.
    LG, marienkäfer39

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte schon gedacht, dass Wünsche oder weitere Ideen eine Anbindung an das haben sollten, was ich bereits angeboten hatte. Schreib doch einfach von deiner Idee und dann kann ich schauen, ob ich mir eine Umsetzung vorstellen kann. LG Gille

    AntwortenLöschen
  5. Alsooooo:-), es geht um Plusaufgaben 1. Schuljahr.
    Bild (nur Umrisse): 3 Eisbären mit Platz dazwischen 2 Eisbären.
    Unter dem Bild das Zwanzigerfeld, jede Zahl in einem Kreis.
    Unter dem Zwanzigerfeld Platz für die Plusaufgabe.

    Das Zwanzigerfeld soll dazu dienen, dass die Kinder sich die Plusaufgabe mit Plättchen hinlegen (das passende Zwanzigerfeld für die Größe unserer Plättchen haben wir in der Klasse:-)... und dann passend die Kreise auf dem Zwanzigerfeld ausmalen ( 3 rote, 2 blaue).

    Hoffe, du hast verstanden, wie ich es meine:-)!!

    Wie du siehst, hat meine Idee keine Anbindung an vorhandenes Material. Wenn das für dich nicht OK ist und du dir die Umsetzung nicht vorstellen kannst, ist das völlig in Ordnung. Ich möchte nicht, dass du dadurch mit Wünschen überschüttet wirst....:-)!!
    LG, marienkäfer39

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt habe ich tatsächlich nicht so ganz verstanden, was du meinst. Irgendwie hört sich das ganze nach Platzhalteraufgaben an. Und alles rund um Bilder ist eben im Augenblick auch noch schwierig. Kannst du mir mit deiner Idee nicht einfach mal eine Mail schicken und ein pdf anhängen, was deine Idee deutlicher macht. Auch das Ziel, was du erreichen willst habe ich so noch nicht richtig verstanden. LG Gille

      Löschen
  6. Hallo Gille!
    Ich bin ebenfalls Lehrerin in einer Sonderschule in Ö. Ich teile auch die Meinung, dass das Material teilweise wunderbar ist auf all den kostenlosen blogseiten und dennoch für viele Schüler eine Herausforderung darstellt, da diese mit Bildern und Ausschmückungen überladen sind.
    Ich habe vor den Osterferien Frühlingsblumen durchgenommen und festgestellt, dass vor allem bei meinen jüngeren Schülern ( 1. - 2. Klasse) Basiswissen nicht vorhanden ist. Also bin ich mit meinen los jeder einen Fotoapparat in der Hand und die Schüler mussten den Frühling mit der Kamera "einfangen". Wir haben ein Frühlingsbuch damit gestaltet. Das Deckblatt entstand mit laminierten gesammelten Frühlingsblüten.
    Auch ich habe natürlich sehr viele Bilder geknipst und bin nun am überlegen, wie ich diese weiter verwenden kann.
    Die erste Idee, die ich dazu habe ist jeweils eine Blume auf A4 Querformat -laminieren. Wortkarte ( ebenfalls Querformat)dazu laminiert. Das ganze mit Tixo verbinden, dass man die Wortkarte nach oben biegen kann und mit Selbstklebeklettband befestigen. Ist als Tafelmaterial gedacht.
    2. Idee ein Dali klick erstellen und mit Spirale zusammenheften
    Ich weiß noch nicht, wie ich zeitmäßig die Umsetzung durchführen kann.

    So nun zu meinem Angebot:
    Wenn du auch eine Idee zur Gestaltung hast, schicke ich dir meine Schnappschüsse gerne zu! Ich habe kein Problem damit, wenn Kollegen die Bilder auch brauchen können!
    LG aus Ö schickt Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja ein nettes Angebot. Fotos macht mein Mann selbst so viele, dass ich im Augenblick nicht weiß, ob ich noch mehr brauchen kann. Deine Ideen, was man damit alles machen kann finde ich richtig gut. Darf ich mich melden, wenn ich doch Ideen hätte und deine Bilder gerne mal anschauen möchte? LG Gille

      Löschen
  7. Hallo Gille
    Bin heute auf deine Seite gestossen und sie gefällt mir ausserordentlich. Bin selbst im sonderpädagogischen Beriech auf der Oberstufe tätig (7.-9. Klasse) und deine AB gefallen mir, weil diese nicht durch allerlei Illustrationen auf eine bestimmte Stufe gemünzt sind. Durch die neutrale, nüchterne, übersichtliche Gestaltung kann ich dein Material gut auf der meiner Stufe gebrauchen. Als Wunsch hätte ich einzig noch die Lösungsblätter, was aber schon ein wenig unverschämt ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich arbeite in der allergrößten Regel nicht mit Lösungsblätter. Die Kartei, die im Augenblick für das Rechnen im ZR bis 100 in der Mache ist wird Lösungen haben. Veilleicht kannst du die ja gebrauchen.
      LG Gille

      Löschen