Montag, 17. März 2014

Kopfrechnen (1)

Ich oute mich mal. Auch das Kopfrechnen hat in unserer Klasse seinen Platz. Es gibt das 10-Minuten-Rechnen und auch wenn das nicht so viel Spaß macht, wie viele geometrische Aufgaben, so erleichtert es das Rechnen, wenn man´s kann. Die Arbeitsblätter kopiere ich doppelseitig und mache ein kleines Heft daraus. Wenn mich nicht alles täuscht, dann habe ich ein Blatt zuviel erstellt. Vorräte können doch auch nicht schaden, oder?

LG Gille

Schrift: Andika
Bilder: bidab.nibis.de
erstellt mit dem Rechenblattgerator: pabst-software.de
(siehe auch Quellennachweise)

hier die Vorschau

und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    dieses Heftchen ist sehr niedlich gestaltete. Ich kann es gerade sehr gut einsetzen, da ich auch bei meinen ein regelmäßiges Kopfrechentraining eingeführt habe, welches aber auch immer auf große Begeisterung stößt :)
    Ich hätte nur ein doofe Frage dazu, wie du deine Materialien einsetzt. Gibst du den Schülern für eine Seite 10 Minuten Zeit und sie müssen versuchen so viele wie möglich innerhalb dieser Zeit richtig zu lösen?

    LG Jule

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe meine Klasse heute 8 Minuten rechnen lassen. Sie haben zwischen 40 und 120 Aufgaben gerechnet. (4. Klasse)
    Ich mache es auch so, dass ich eine Anzahl von Aufgaben vorgebe und es dann in der Freien Arbeit weitergeht oder mit einem Konzentrationsheft. Teilweise nutzen die Kinder ähnliche Hefte auch zum Üben zu Haus...
    Vielleicht kann ich ja das eine oder andere mal noch aus der Kiste holen. Da sind mur auch immer Bilder verwurstet, die ich so nicht hochladen darf.
    LG Gille

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    habe gerade deine Kopfrechenkarten entdeckt! Super, super, super - danke schön.
    Herzliche Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Gille,
    ganz lieben Dank für das tolle Heftchen.
    Mich irritiert allerdings, dass es 9 Seiten hat, aber auf dem Deckblattt nur 7 Seiten angegeben sind.

    AntwortenLöschen
  5. Für das Heft kopiere ich auch nur 7 Seiten.
    Dass ich eine zuviel erstellt habe, das steht doch oben im Text.
    Ich hätte jetzt gedacht, dass das nicht irritierend sein muss.
    LG Gille

    AntwortenLöschen